TMC-Port: Zur Einstellung von
TMC-Port (COM1) | TMC-Aufnahme | TMC-Simulation

Die neuen Button/Feature werden hier erläutert

Vario4_TMCSender_Port

Was ist das “TMC Aufnehmen”?
Mit dem Button “TMC aufnehmen” kann man die eingehenden TMC-Meldungen mitschneiden, um sie später erneut wiederzugeben. Gopal speichert nun die eingehenden TMC-Meldungen wie eine “Tonbandaufnahme” im Ordner “My Documents” in einer Datei mit ähnlichem Namen wie “GnsLog-20091109-172852.rds”. Man sollte - je nach Aufgabenstellung - mindestens 15 - 30 Minuten lang aufnehmen.

Memo: TMC sendet alle 15 min die gleichen Meldungen erneut, TMCpro alle 5 min.

Was ist das “TMC-Simulation”?
Nach Klick auf “TMC-Simulation” werden nicht mehr die aktuellen Daten des TMC-Empfängers empfangen und ausgewertet, sondern die Daten aus der Datei “simulate.rds” im Ordner “My Documents”. Die Daten treffen im gleichen zeitlichen Verlauf und Schnelligkeit ein wie bei der Aufnahme der Meldungen. Am Ende einer Aufnahme springt Gopal wieder zum Anfang derselben und das “Spielchen” beginnt von neuem.

Memo: Nach der Neuinstallation/Reset etc. findet man im Ordner “My Documents” immer eine Dummy-Datei der simulate.rds vor. Sie ist sehr klein und enthält fast keine Daten, ist aber zur störungsfreien Funktion erforderlich.

Anwendungsbeispiel:
Eigene simulate-Dateien
erzeugt man einfach durch Umbenennen einer “GnsLog...rds-Datei”. Oder man bekommt sie durch “Tausch” von anderen Usern. Auf diese Art ist es z.B. möglich, dass User aus München TMCpro-Verkehrsmeldungen aus Berlin “empfangen” können. So kann man interessante Konstellationen oder Stausituationen bundesweit nachvollziehen und besser diskutieren.

Beispiel für die Anwendung und fertige RDS-Dateien.

Wie schaltet man die Simulation oder eine Aufnahme wieder ab?
Nach einer Simulation kehrt man durch Klick auf “Standard einstellen (COM1)” wieder in den normalen TMC-Empfang zurück. Achtung die gewählte Port-Einstellung ist FormatFlash-Resistent(!) *

Vario4_TMC_Simulation_On

Bild:
Das Rote Quadrat neben Pro zeigt an, dass momentan der Simulations-Modus eingeschaltet ist.
Grün hinter Veto, Auto, Manu bedeutet: Veto-Mode eingeschaltet

 

Woher stammt das “Wissen” über TMC-Simulationen?
Lest Euch mal diesen interessanten Thread aus Gopal 2-Zeiten durch und beachtet vor allem die Links in der Fußnote von m.g

* Sollte nach Installation eines Skins, der keine TMC-Port-Einstellungen erlaubt, kein TMC vorhanden sein, muss zuerst der alte Skin erneut installiert werden und die Standardeinstellung Com1 eingestellt werden.

 

... zum Bildschirm
Port wählen”.

Standardeinstellung ist “Com1”

Hier ist die Situation nach Klick auf “TMC Simulation” zu sehen

Vario4_Routenoptionen1
TMC-SenderHome
TMC
TMC-Umfahrung
TMC-Parameter
TMC-Sender
Vario 3 Forum
Vario 4 Forum
Jetzt spenden

 

StartseiteDownloadsFeatureHall of FameImpressumDatenschutz

 

Bundesweiter Hausnotruf ab 10,00 mtl.